Frauentanzreise nach Oberägypten

»Reiseweiber« – Tanz auf dem Nil mit Kassia

  • Einwöchige Nilkreuzfahrt mit motorlosem Segelboot ( Dahabeya)
  • 24 h Betreuung durch: deutsche Ägyptologin & Tänzerin/ Bewegungstherapeutin Kassia
  • Doppelkabinen mit Dusche & WC und Blick auf den Nil
  • inklusive Eintrittsgelder der zum Programm gehörigen Monumente (7 Monumente)
  • inklusive aller Speisen und einheimischen, alkoholfreien Getränke auf dem Boot (eigener Koch an Bord)
  • inklusive Trainingsprogramm Kassia & Entspannen & Besichtigungen entlang des Nils
  • inklusive aller Transfers
  • Live Musikabend mit einheimischen Musikern an Bord

Nächster Termin: Frühjahr 2018

  • min. 6, max. 12 Teilnehmerinnen
  • Preis: 1295 € in Doppelkabine, AI, ohne Flug

 Nicht im Preis enthalten sind Flug,Visum (60 US$), Eintrittsgelder für evtl. Besichtigungen sowie alle privaten Ausgaben und Einkäufe.

Programm Kassia
  • Wohlgefühlt in den Tag“ – Yoga-Gymnastik & Morgenentspannung an Deck
  • Theoretische und praktische Rhythmik
  • Wissenswertes über Tänze entlang des Nils – Historisches & Hintergründe
  • Schrittkombis & Tanztechnik
  • „Entspannt in die Nacht“ – Freies Tanzen, Muskelentspannung

Die Tage eröffnet Kassia mit ihrem morgendlichen Entspannungsprogramm

Die Programmpunkte erläutert Kassia zu Beginn der Reise und passt diese den Wünschen der Teilnehmerinnen an – Training und Bewegung wechseln sich ab mit individueller Entspannung im Zimmer oder an Deck – Kurszeiten werden jeweils am Abend zuvor oder früh bekannt gegeben

Die Tour

Tag 1

  • Ankunft in Luxor und Transfer zum Boot
  • Ankommen – Abendessen – Kennenlernen – Vorstellung Programm Kassia

Tag 2

  • Luxor & Theben – Saidi & Fellachi
  • Programm nach Wunsch der Frauen: vom Bazar-Shopping bis zum Monumente-Hopping, altes und/ oder modernes Ägypten (Bauchtanz-Club-Besuch u.ä.)

Tage 3 bis 7

  • Start Richtung Süden
  • Programm Kassia – Entspannen – Bewegen         
  • von Melaya bis Nubischer Tanz
  • individuelle Zeit an Bord
  • Esna (3. Tag): der Tempel des Schöpfergottes Chnum – Besichtigung
  • Edfu (4. Tag): Der Horustempel – Besichtigung
  • Silsilae (5. Tag): Höhlen – Heiligtümer – Steinbrüche
  • Kom Ombo (6. Tag): Tempelanlage Sobek und Horus, Wenden und Rückfahrt nach Luxor
  • Rückfahrt und Ankunft Luxor (7. Tag)

Tag 8                

  •  Transfer zum Flughafen Luxor, Rückflug nach Deutschland

Bei Flugbuchung: nach Luxor - zurück von Aswan aus (mit Egyptair gut machbar), kann ein kleines Programm für Aswan organisiert werden (Isis Tempel auf Philae, Basarbesuch u.ä.)

Tanzt auf dem Nil!

Eine Reise für Frauen, egal welchen Alters, egal welcher (Vor)Kenntnisse – für Frauen, die sich auf dem Nil und entlang des Nils entschleunigt und körperfühlig bewegen wollen!

Dies wird eine Reise mit Eurem und in Euren Körper, nach den Rhythmen Oberägyptens – zeitlos, bezaubernd und angefüllt mit Freude & Spaß an orientalischen Bewegungen.

Die bootseigene Crew agiert zurückgezogen und Service orientiert. Im Fokus stehen neben dem Erleben des altes Flusses und des folkloristischen Tanzes dieser Region v.a. gesunde Küche und Entspannung. Es ist Zeit & Raum zum Lesen, Malen, Reden und eben: TANZEN. Ungestört und unbeobachtet finden die Kurse an Deck des schönen Bootes statt, mitten auf dem Nil – während des Tages oder auch während des Abends.

Unter Kassias fachfraulicher Anleitung geht es um gemeinsamen Tanz, um gemeinsames Erleben, um Spaß und Erholung vom Alltag in Deutschland! Sie weiß den erdgebundenen, doch eleganten Tanz seit Jahren hervorragend zu vermitteln. Leidenschaft, Rhythmuslehre, Schrittkombinationen und das Wissen um die Bedeutung der Tänze sind besondere Stärken Kassias. Und an einem Abend werden wir ungefilterte Live-Musik an Bord holen!

Begleitet wird diese Reise zudem von der deutschen Ägyptologin Susann, welche die Ausflüge ins Alte Ägypten begleitet. Gemeinsam mit ihrem Mann Mohamed kümmert sie sich um die Belange und Wünsche der Gäste, so dass Kassia ihr Augenmerk komplett auf die Gäste und ihr wunderbares Programm an Bord richten kann.

Das Boot

...ist eine nach traditionellem Vorbild gebaute Riesenfeluke, allerdings erweitert um den modernen Komfort eines kleinen Bades in jeder Kabine. Unter Deck haben die Gäste ihr Zimmer, einfach ausgestattet aber wundervoll geeignet zum Schlafen und entspannen, da die Kabinen alle den Blick freigeben auf den Fluss. Ein an Bord mitgeführter Generator sorgt für Strom, wenn er gebraucht wird.

Die 3 x täglich servierten Speisen werden frisch angerichtet. Die Nahrungsmittel stammen von den umliegenden Märkten und werden liebevoll und traditionell zubereitet.

Aufgrund der kleinen Gruppenstärke ist es möglich, individuelle Wünsche und Anliegen zu berücksichtigen. Dies betrifft Ausflugsziele oder Einkaufswünsche genauso, wie evtl. Wünsche bezüglich der Speisen.

Ausführliche Informationen zur Riesenfeluke finden Sie auf www.dahabeya-travel.com!

Impressum | Datenschutz | Sitemap